Hollersoße

    Mit Dörrzwetschken wird die Soße auch ohne Stärke schon dickflüssig.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 250 g Holler (Holunderbeeren)
    • 500 ml Wasser
    • 50 g Dörrzwetschken (getrocknete Pflaumen)
    • 150 g Zucker
    • Schuss Zitronensaft
    • 1 Zimtstange

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Holler mit Wasser, Zucker, Zwetschken und Zimtstange im offenen Topf weich kochen. Purieren und als Soße zu Mehlspeisen reichen.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 6 Rezeptsammlungen ansehen