Gefülltes indisches Fladenbrot mit Käse (Paneer Kathi)

    Gefülltes indisches Fladenbrot mit Käse (Paneer Kathi)

    (2)
    45Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieser typische Snack aus der indischen Hafenstadt Kalkutta wird mit Paneer zubereitet, aber wenn Sie diesen typisch indischen Käse nicht finden können, verwenden Sie stattdessen festen Tofu. Chat Masala ist eine nordindische Gewürzmischung mit schwarzem Salz, das ein Raucharoma hat.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 250 g Paneer-Käse, gewürfelt
    • 1 TL Ingwerpaste
    • 1 TL Knoblauchpaste
    • 1 TL Chilipaste
    • Salz
    • 2 EL Öl
    • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
    • 1/2 TL Chaat Masala
    • 4-5 Roti oder Fladenbrot
    • 4-6 EL grünes Chutney
    • 2 mittlere Zwiebeln, in dünnen Scheiben
    • 2 grüne Chilis, fein gehackt
    • frischer Koriander zum Garnieren

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 35Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Paneer 30 Minuten in Ingwer, Knoblauch, Salz und Chilipaste marinieren.
    2. Öl in einer Pfanne bei mittelhoher Stufe erhitzen. Paneer darin bräunen. Gemahlenen Kreuzkümmel, Chaat Masala zugeben und abschmecken. Zwiebeln zugeben und unterrühren.
    3. Für die Kathi Rollen 1 TL Öl in eine flache Pfanne geben und die Fladenbrote leicht erhitzen. Jedes Fladenbrot mit 1 EL grünen Chutney bestreichen.
    4. 6-8 Stücke Paneer, etwas gehackte Zwiebel, Chilis und Korianderblätter auf das Fladenbrot geben und mit Salz bestreuen. Die Fladenbrote mit der Füllung einrollen und servieren.

    Ingwer schälen und hacken

    Lesen Sie in der Allrecipes Kochschule nach, wie man Ingwer schält und hackt

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen