Krone Kuchen

    4 Stunden 52 Min.

    Meine Tochter hat einen Prinzessin Geburtstag gefeiert und ich hab ihr eine Krone als Geburtstagskuchen gebacken. Die kleinen Mädchen waren begeistert.

    babsi_s

    Bayern, Deutschland
    Von 6 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 Biskuitrolle

    • Für den Biskuit
    • 4 Eiweiß
    • 4 EL kaltes Wasser
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 150 g Zucker
    • 4 Eigelb
    • 100 g Mehl
    • 50 g Speisestärke
    • 2 TL Backpulver
    • Für die Füllung
    • 200 g Himbeeren
    • ca. 60 g Puderzucker, je nach Süße der Himbeeren
    • 300 ml Sahne
    • 1,5 Päckchen Vanillezucker
    • 2 Päckchen Sahnesteif
    • 1 EL Brombeermarmelade oder andere rote Beerenmarmelade
    • Zum Verzieren
    • Silberperlen oder anderen Gebäckschmuck nach Wunsch

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:40Minuten  ›  Kochzeit: 12Minuten  ›  Ruhezeit: 4Stunden Kühl stellen  ›  Fertig in:4Stunden52Minuten 

    1. Backofen auf 190˚C (170˚C Umluft) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
    2. Eiweiß mit 4 EL kaltem Wasser steif schlagen. Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen und weiterschlagen. Eigelb auf niedriger Stufe unterrühren.
    3. Mehl, Speisestärke und Backpulver vermischen und über die Creme sieben. Mit dem Teigschaber vorsichtig unterheben.
    4. Teig auf das Backblech streichen und im vorgeheizten Backofen ca. 12 Minuten backen.
    5. Aus dem Ofen nehmen und komplett auskühlen lassen.
    6. Die Füllung am besten schon ein paar Stunden vorher zubereiten, damit sie im Kühlschrank kalt und fest werden kasnn. Als erstes die Himbeeren pürieren und durch ein Sieb streichen, damit die Kerne entfernt werden.
    7. Dann mit Puderzucker nach Geschmack süßen. Brombeermarmelade unterrühren.
    8. Sahnesteif und Vanillezucker mischen. Sahne steif schlagen. Wenn sie anfängt, fest zu werden, Vanillezucker-Sahnesteifmischung einrieseln lassen. Dann die Himbeermasse vorsichtig unterheben, mit Klarsichtfolie abdecken und im Kühlschrank kalt stellen.
    9. Eine Krone auf Papier aufzeichnen, in der Größe passend für das halbe Kuchenblech. Papierschablone auf den kalten Kuchen legen und die Umrisse mit einem Messer ausschneiden.
    10. Dann auf der anderen Seite ebenfalls die gleiche Krone ausschneiden.
    11. Extra Kuchen entfernen und anderweitig verwerten oder essen (ich hab einen Trifle gemacht).
    12. Eine Krone auf eine Servierplatte stürzen (so dass die glatte Unterseite oben ist) und mit der Himbeercreme bestreichen.
    13. Dann die zweite Krone daraufsetzen und von allen Seiten mit der Himbeercreme bestreichen.
    14. Mit Zuckerperlen nach Wunsch verzieren, abdecken und im Kühlschrank bis zum Verzehr kalt stellen.

    Alles über Biskuitteig:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine schrittweise Anleitung und Tipps fürs Biskuitteig backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen