Trenette mit Pesto, Kartoffeln und Bohnen (Trenette al pesto con patate e fagiolini)

    (1)

    Ein traditionelles italienische Pasta aus Ligurien, wo Pesto seinen Ursprung hat. Wer mal in Cinque Terre war, hat es sicher auf der Speisekarte gesehen. Es wird klassisch mit Trenette zubereitet, aber andere Nudeln gehen natürlich genauso


    Von 5 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 150 g Kartoffeln
    • 350 g Trenette oder andere Pasta (Linguine, Spaghetti, etc.)
    • Salz nach Geschmack
    • 180 g grüne Bohnen
    • 2 EL Pesto

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 11Minuten  ›  Fertig in:26Minuten 

    1. Kartoffeln schälen und in Würfel von 5 x 2 cm Größe schneiden. In kochendem Salzwasser 8-12 Minuten kochen, bis sie weich aber noch bissfest sind.
    2. Nudeln nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser mit den Bohnen al dente kochen.
    3. Nudeln und Bohnen abgießen, dabei das Nudelwasser auffangen. Nudeln und Bohnen in eine Schüssel geben. Pesto und Kartoffeln dazugeben und etwas von der Nudelsoße. Vermischen und servieren.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen