Obstsalat mit Quark

    Galia-Melone, Netzmelone und Wassermelone werden zur einem erfrischenden Obstsalat kombiniert. Das Quark-Topping schmeckt auch gut mit Obstsalat aus anderen Früchten.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1/2 Galia-Melone
    • 1/2 Netzmelone
    • 1 kleine Wassermelone
    • 2 EL Orangenlikör
    • 3 EL Zitronensaft
    • 1 Messerspitze fein abgeriebene Zitronenschale
    • 1 EL Puderzucker
    • 150 g Sahnequark
    • 1 Vanilleschote
    • 2 EL Zucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Melonen halbieren. Die Kerne herauslösen und die Melonen schälen. Mit dem Kugelformer aus dem Fruchtfleisch verschieden große Kugeln ausstechen. Die Kugeln auf Dessertteller geben.
    2. Orangenlikör, Zitronensaft, Zitronenschale und Puderzucker vermischen und die Melonen damit beträufeln.
    3. Sahnequark mit dem ausgeschabten Mark der Vanilleschote und Zucker cremig rühren. Je einen großen Klecks auf den Rand jedes Desserttellers setzen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen