Überbackene Jakobsmuscheln

    Überbackene Jakobsmuscheln

    Rezept speichern
    55Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Achten Sie beim Kauf von der Jakobsmuscheln darauf, dass alle Schalen geschlossen sind. In diesem Rezept werden sie mit einer Sahnesauce, Dill und Parmesan überbacken - der perfekte Auftakt zu einem besonderen Abendessen.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 6 EL Butter
    • 2 EL Mehl
    • 125 ml Milch
    • 125 ml süße Sahne
    • Salz
    • frisch gemahlener weißer Pfeffer
    • geriebene Muskatnuss
    • 18-30 Jakobsmuscheln je nach Größe
    • 1 Bund Dill
    • 3-4 EL frisch geriebener Parmesan

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 35Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. In einem Topf 3 EL Butter zerlassen. Das Mehl einrühren und durchschwitzen lassen. Unter Rühren mit Milch und Sahne ablöschen und einige Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
    2. Die Jakobsmuscheln waschen, aufbrechen und die Muscheln aus der Schale lösen. Das weißlich gelbe Fleisch und den orangefarbenen Rogen von den grauen Organen trennen und in einem Sieb etwa acht Minuten in leicht kochendem Wasser blanchieren.
    3. Den Dill waschen, trockentupfen und fein hacken.
    4. In einer Pfanne 2 EL Butter erhitzen und die Muscheln zwei bis drei Minuten darin andünsten. Dann den Pfanneninhalt und den Dill in die Sauce rühren.
    5. Sechs Muschelschalen mit der restlichen Butter ausstreichen, die Muschelmasse darin verteilen und mit Parmesan bestreuen. Zehn Minuten in den auf 210 -220 °C vorgeheizten Backofen geben, bis die Oberfläche goldgelb ist.

    Muscheln kochen

    Wie man Muscheln reinigt und kocht, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen