Blätterteig Tarte mit Schalotten

    Blätterteig Tarte mit Schalotten

    (0)
    1Speichern
    45Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Für diese Schalottentarte braucht man die kleinen runden Schalotten. Ansonsten ist die Tarte wenig Aufwand.

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 225 g TK Blätterteig (3 Platten)
    • 800 g kleine runde Schalotten
    • 50 g getrocknete Tomaten ohne Öl
    • 2 TL Thymian
    • Öl zum Braten
    • 4 EL Zucker
    • 4 EL Apfelessig

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 35Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Blätterteig auftauen lassen. Schalotten schälen und die getrockneten Tomaten in Streifen schneiden.
    2. Backofen auf 220° C vorheizen.
    3. Öl in einer Pfanne erhitzen und Zucker und Schalotten arin unter Rühren 6-8 Min. braten, bis der Zucker karamellisiert. Mit Apfelessig ablöschen, dann Tomaten und Thymian zugeben.
    4. Teigplatten übereinanderlegen, zusammendrücken und auf 28 cm Ø ausrollen. Schalotten in eine Tarteform mit 26 cm Ø füllen und die Teigplatte drauflegen.
    5. Den Teig am inneren Formrand fest andrücken und mit einer Gabel mehrfach einstechen. Tarte im vorgeheizten Backofen auf der 2. Schiene von unten ca. 10-15 Min. backen. Dann Ofen auf 200° zurückschalten und weitere 10 Min. backen.
    6. Tarte aus dem Ofen nehmen. Teig mit einem kleinen Messer von der Form lösen. Eine flache Servierplatte auf die Tarte legen.
    7. Form und Platte mit 2 Topflappen fest anfassen, die Tarte auf die Platte stürzen und 5 Min. ruhen lassen. Die Form abheben und die Tarte servieren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen