Speckgrießknödel

    Die Speckgrießknödel werden in Suppe gegeben.

    almsennerin

    Burgenland, Österreich
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 50 g Selchspeck (Räucherspeck)
    • 250 ml Milch
    • 125 g Grieß
    • 1 Ei
    • 1 EL fein gehackte Petersilie
    • Salz
    • Muskatnuss
    • Suppe

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Speck fein würfeln und in einem Topf anlaufen lassen. Milch dazu und erhitzen. Mit dem Schneebesen Grieß einrühren und unter Rühren zu einem dicken Brei kochen lassen. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.
    2. Ei und Petersilie unterrühren. Mit Salz und Muskat abschmecken.
    3. Salzwasser zum Kochen bringen. Mit nassen Händen kleine Suppenknödel formen und 10 Minuten im köchelnden Salzwasser ziehen lassen. In die fertige heiße Suppe geben und servieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 6 Rezeptsammlungen ansehen