Birnensahnetorte

    Birnensahnetorte

    (0)
    1Speichern
    4Stunden45Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Statt frischer Birnen kann man auch eingekochte und den Saft davon nehmen, in dem Fall ist die Torte ist alkoholfrei.

    Zutaten
    Portionen: 16 

    • 1,5 kg reife Birnen
    • Saft von 1 Zitrone
    • 300 ml trockener Weißwein
    • 1 kleine Zimtstange
    • 1 Vanilleschote
    • 100 g Zucker
    • ODER: Birnen aus dem Glas, mit Saft
    • 1 Biskuitboden zum Durchschneiden
    • ½ Glas Gelee (Holunder, Brombeer oder andere dunkle Beeren schmecken am besten)
    • 6 Blatt weiße Gelatine
    • 2 Gläschen Birnengeist
    • 375 ml Schlagsahne
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 125 ml Schlagsahne zum Bestreichen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:45Minuten  ›  Ruhezeit: 4Stunden Kühl stellen  ›  Fertig in:4Stunden45Minuten 

    1. (Nur bei frischen Birnen) Birnen schälen, vierteln und Kerngehäuse herausschneiden. Sofort mit Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht braun werden.
    2. (Nur bei frischen Birnen) Wein mit Zimtstange, aufgeschlitzter Vanilleschote und Zucker in eine tiefe Pfanne geben und zum Köcheln bringen. Birnen dazu und ca. 5 bis 7 Minuten weich pochieren. Abkühlen lassen.
    3. Biskuitboden halbieren. Untere Hälfte auf eine Tortenplatte legen und Tortenring anlegen. Boden mit dem Gelee bestreichen.
    4. Birnen aus dem Sud nehmen und so viele Birnen in Scheiben schneiden, dass der Boden belegt werden kann.
    5. Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
    6. 125 ml vom Weinsud (bzw. Birnenflüssigkeit) abmessen. Die restlichen Birnen damit pürieren. 1 Gläschen Birnengeist untermischen.
    7. Gelatine ausdrücken und auflösen, unter das Birnenpüree mischen. In den Kühlschrank stellen, bis die Masse leicht fest wird.
    8. 375 ml Sahne mit Vanillezucker steif schlagen und unter die halbfeste Masse heben. Auf dem Tortenboden verteilen.
    9. Den zweiten Boden auflegen. 1 Gläschen Birnengeist und 125 vom Weinsud (bzw. Birnenflüssigkeit) mischen und den Boden damit beträufeln.
    10. Torte im Kühlschrank mehrere Stunden fest werden lassen.
    11. 125 ml Sahne steif schlagen. Tortenring abnehmen und Sahne rundherum und obenauf auf die Torte streichen.

    Gelatine richtig verwenden:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie einen ausführlichen Artikel mit Bildern, wie man Gelatine richtig auflöst und unterzieht.

    Torte schneiden

    Wie man eine Torte sauber in Stücke schneidet, sehen Sie hier

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen