Risotto mit Meeresfrüchten

    (1)
    1 Std. 40 Min.

    Risotto ai frutti di mare ist ein italienischer Klassiker. Am besten ist es, wenn man die Brühe selbst herstellt, gekaufte geht ersatzweise auch.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 500 g Miesmuscheln. gesäubert und Bart entfernt
    • 500 g Venusmuscheln, gesäubert
    • 500 g Garnelen, mit Schale
    • 4 bis 5 EL Olivenöl extra-vergine
    • 1 kleine Zwiebel, gehackt
    • 500 g Arborioreis
    • 480 ml Weißwein
    • 3 Knoblauchzehen, gehackt
    • 1 Bund frische Petersilie, gehackt
    • Brühe
    • 1 Zwiebel, geviertelt
    • 1 Karotte, in Scheiben
    • 1 große Tomate, geviertelt
    • 1 1 Stange Sellerie, in Scheiben
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde20Minuten  ›  Fertig in:1Stunde40Minuten 

    1. Miesmuscheln, Venusmuscheln und Garnelen separat ca. 1 Stunde in kaltes Wasser legen. Garnelen säubern und entdarmen. Die Köpfe und Schwänze für die Brühe beiseite legen.
    2. Garnelenköpfe und -schwänze in einen großen Topf geben und 2 Liter kaltes Wasser dazugießen. Zwiebel, Karotte, Tomate und Sellerie dazugeben und zum Kochen bringen. Deckel auflegen und Flamme reduzieren. 40 bis 60 Minuten simmern. Salzen und pfeffern und Brühe durch ein feines Sieb in einen Topf gießen. Auf dem Herd bei niedrigster Flamme warm halten.
    3. Für das Risotto 2 EL Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und Zwiebel weich anbraten. Reis dazugeben und unter Rühren glasig anbraten, bis er das Öl aufgesaugt hat. Flamme erhöhen und die Hälfte des Weins angießen. Simmern, bis der Wein fast komplett verkocht ist. Flamme auf mittlere Hitze reduzieren und eine Suppenkelle Brühe dazugeben. Rühren, bis die Brühe verkocht ist, dann die nächste Kelle dazugeben. Diesen Vorgang wiederholen, bis die Brühe aufgebraucht ist. Der Reis braucht insgesamt etwa 18 bis 20 Minuten.
    4. In der Zwischenzeit die Meeresfrüchte kochen. In einem großen Topf 1 EL Olivenöl erhitzen. Die Hälfte des Knoblauchs dazugeben und einige Minuten goldgelb anbraten. Miesmuscheln und restlichen Wein dazugeben. Deckel auflegen und 5 Minuten kochen, bis sich die Muscheln geöffnet haben. Herdflamme abstellen, Knoblauch und alle nicht geöffneten Muscheln entsorgen. Schalen entfernen und Muscheln warm halten. Kochflüssigkeit durch ein feines Sieb gießen und beiseite stellen.
    5. Die Venusmuscheln auf die gleiche Weise mit Knoblauch und Wein kochen und die Kochflüssigkeit beiseite stellen.
    6. Garnelen in etwas Knoblauch 2 Minuten rosa braten. Beiseite stellen und den Knoblauch entsorgen.
    7. 5 Minuten vor Ende der Garzeit des Risotto etwas von der Kochflüssigkeit der Muscheln dazugeben. Topf vom Herd nehmen, wenn der Reis noch nicht vollständig gar ist, denn er kocht noch weiter.
    8. Kurz vor dem Servieren Miesmuscheln, Venusmuscheln und Garnelen ans Risotto geben. Flamme abstellen und Risotto mit Petersilie bestreuen. Vor dem Servieren einige Minuten ruhen lassen.

    Tipp

    Muscheln und Jakobsmuscheln separat kochen, denn sie haben unterschiedliche Kochzeiten und Größe. Einige Muscheln in der Schale lassen für die Deko.

    Risotto kochen

    In der Allrecipes Kochschule gibt es eine schrittweise Anleitung und Tipps zum Risotto kochen.

    Muscheln kochen

    Wie man Muscheln reinigt und kocht, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Reis kochen

    In der Allrecipes Kochschule steht alles über Reis kochen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen