Gebratene Topfennockerln

    Diese Nockerln sind nicht süß, man kann sie daher als süße oder salzige Mehlspeise essen.

    almsennerin

    Burgenland, Österreich
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 Becher Sauerrahm
    • 200 g Topfen (Quark)
    • 2 Eier
    • 1 Prise Salz
    • 150 g Mehl
    • 1 Prise Muskatnuss
    • 40 g weiche Butter
    • 8 EL Wasser

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Vom Sauerrahm 4 EL abnehmen. Topfen mit Eiern, Salz, restlichem Sauerrahm und Mehl glatt rühren.
    2. Butter mit dem Wasser in einer Pfanne zum Kochen bringen. Mit zwei Esslöffeln Nockerln abstechen und Deckel auflegen. Bei mittlerer Flamme dünsten, bis die Nockerln auf der Unterseite braun sind. Restlichen Sauerrahm dazugeben und nochmals bei aufgelegtem Deckel 4 Minuten dünsten.
    3. Dazu passt als salzige Variante ein grüner Salat und als süße Variante Kompott.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 5 Rezeptsammlungen ansehen