Kohlstrudel

    1 Std. 5 Min.

    Dies ist ein salziger Strudel gefüllt mit Hackfleisch und Kohl.

    babuschka

    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 strudel

    • 1 Zwiebel, gehackt
    • 1 Knoblauchzehe, gehackt
    • Öl
    • 400 g Hackfleisch
    • Salz
    • Pfeffer
    • 2 Eier
    • 500 g Weißkohl
    • backfertiger Strudelteig aus dem Kühlregal
    • Schuss Sahne
    • fein gehackte Petersilie
    • verquirltes Ei zum Bestreichen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:1Stunde5Minuten 

    1. Zwiebel und Knoblauch in einer Pfanne in wenig Öl glasig braten. Hackfleisch dazu und anbraten. Salzen und pfeffern. Abkühlen lassen.
    2. Backofen auf 180 C Ober- und Unterhitze vorheizen.
    3. Kohlblätter blanchieren und abkühlen lassen. Dicke Rippen herausschneiden. Blätter gut trocknen und auf dem Strudelteig verteilen.
    4. Hackfleisch mit Eiern, Sahne und Petersilie vermischen. Auf dem Kohl verteilen.
    5. Strudel einrollen und auf ein gefettetes Backblech legen. Mit verquirltem Ei bestreichen und 35 bis 40 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen