Überbackene Aubergine mit Gorgonzola

    Lena

    Überbackene Aubergine mit Gorgonzola

    Überbackene Aubergine mit Gorgonzola

    (1)
    45Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich ess dieses Auberginenrezept gerne als Hauptgericht, dann bekommt jeder 2 Hälften, aber man kann es auch als Vorspeise servieren, dann ist es für 4 Personen.

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 2 Auberginen
    • 2 Zwiebeln, gewürfelt
    • 4 Scheiben Brot, gewürfelt
    • 4 EL Pinienkerne
    • Olivenöl
    • 2 EL frisches Basilikum, fein gehackt
    • 2 TL Tomatenmark
    • Salz
    • Pfeffer
    • 100 g Gorgonzola oder anderen Blauschimmelkäse

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Auberginen im Ganzen 10 Min. in Salzwasser vorgaren.
    2. Backofen auf 200° C vorheizen.
    3. Für die Füllung Zwiebel und Brot würfeln. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel, Brot und Pinienkernen darin anrösten.
    4. Auberginen halbieren und aushöhlen. Das innere Fruchtfleisch würfeln und mit den restlichen Zutaten vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Auberginenhälften damit füllen und mit etwas Öl beträufeln.
    5. In eine Backform setzen und im vorgeheizten Backofen ca. 15 Min. überbacken.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Auberginen zubereiten

    So werden Auberginen zubereitet, damit sie nicht bitter schmecken.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Lena
    Besprochen von:
    0

    Sehr fein :-)  -  24 Sep 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen