Sellerie Cordon bleu

    Sellerie Cordon bleu

    (0)
    30Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Selleriescheiben werden wie Cordon bleu mit Quark und Käse (vegetarisch) oder mit Schinken und Käse gefüllt und paniert.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 große Sellerieknolle
    • 125 g Quark ODER gekochter Schinken
    • 2 EL frische gemischte Kräuter
    • Kräutersalz
    • 1 Eigelb
    • 10 kleine Scheiben Gouda
    • Zum Panieren
    • 1 großes Ei
    • Salz
    • etwas Milch
    • 30 g Mehl
    • 80 g Semmelbrösel
    • Öl zum Ausbacken

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Sellerieknolle halbieren und schälen. In 1 cm dicke Scheiben schneiden.
    2. In einem Topf Salzwasser mit Zitronensaft aufkochen und Scheiben 5 Minuten kochen. Abgießen und abtropfen lassen. Abkühlen lassen.
    3. Quark mit Kräutern, Kräutersalz und Eigelb verrühren.
    4. Je 2 Scheiben Sellerie mit 1 Scheibe Käse und 1 EL Kräuterquark füllen.
    5. Zum Panieren das verquirlte Ei mit Salz und etwas Milch in einen Suppenteller geben. Auf einen zweiten Teller Mehl geben und auf einen dritten Semmelbrösel.
    6. Die gefüllten Sellerieschnitzel nacheinander zuerst im Mehl, danach im Ei und zuletzt in den Semmelbröseln wälzen, dabei die Panade gut andrücken.
    7. In einer beschichteten Pfanne Öl erhitzen und die Schnitzel von beiden Seiten goldgelb panieren.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen