Sommerliche Kichererbsensuppe

    Sommerliche Kichererbsensuppe

    2mal gespeichert
    50Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese erfrischende Suppe mit Jogurt, Gremolata (frischen Kräuter und Zitronenschale) hat wenig Kalorien und ist ein leckeres Gericht für einen Sommertag.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 EL Olivenöl
    • 1 Zwiebel, fein gehackt
    • 2 Stangen Lauch, geputzt und fein gehackt
    • 2 Knoblauchzehen
    • 2 (410 g)-Dosen Kichererbsen
    • 1 l Gemüsebrühe
    • abgeriebene Schale von 2 unbehandelten Zitronen
    • 4 EL gehackte frische Petersilie
    • 2 EL gehackte frische Minze
    • griechischer- oder Naturjogurt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Öl in einem großen Stieltopf erhitzen. Zwiebel, Lauch und Knoblauch hineingeben und mit Deckel 5 Minuten glasig dünsten, jedoch nicht bräunen.
    2. Kichererbsen und Brühe hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen und zum Kochen bringen.
    3. Hitze herunterschalten und 15 Minuten köcheln lassen.
    4. Die Hälfte der Suppe in einen Mixer geben und pürieren, dann wieder zurück in den Topf geben und umrühren. Dadurch dickt die Suppe etwas an und bekommt eine cremige Konsistenz.
    5. Für die Gremolata feingehackte Petersilie, Minze und Zitronenschale in einer Schüssel mischen.
    6. Suppe mit einem Löffel Jogurt und einer großzügigen Portion Gremolata servieren. Guten Appetit!

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Kichererbsen kochen

    Wie man getrocknete Kichererbsen kocht, steht hier.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen