Gegrillter Krustenbraten

    Gegrillter Krustenbraten

    (0)
    4Stunden10Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieses Rezept ist nur für einen kleinen Krustenbraten von 1 kg, ein größerer braucht länger.

    schluckspecht Deutschland, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 3 große Knoblauchzehen
    • 1 EL Salz
    • abgeriebene Schale von 1 Zitrone
    • 1 kg Schweinenbraten mit Schwarte
    • reichlich schwarzer Pfeffer, grob gemahlen
    • Öl zum Anbraten
    • Bier
    • 1/2 TL Koriander
    • 1/2 TL Nelken
    • 1/2 TL Piment
    • 1/2 TL Muskatnuss
    • 1/2 TL Kümmelsamen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Ruhezeit: 4Stunden Marinieren  ›  Fertig in:4Stunden10Minuten 

    1. Schwarte vom Braten einritzen und Braten in einem Gefäß mit Bier bedecken. Mehrere Stunden oder über Nacht im Kühlschrank marinieren.
    2. Knoblauch durch die Presse drücken und mit Salz und Zitronenschale mischen. Braten aus der Marinade nehmen, sehr gut trocknen. Mit der Mischung einreiben und gut mit Pfeffer bestreuen.
    3. Braten bei etwa 160°C auf den Grill (indirekte Hitze), bis eine Kerntemperatur zwischen 75 und 78 Grad erreicht ist.
    4. Etwas Bier mit den Gewürzen zu einer dicken Paste mischen und den Braten kurz vor Erreichen der Kerntemperatur damit bestreichen. Temperatur auf 220 bis 250 C erhöhen und weitergrillen, bis eine schöne Kruste erreicht ist, dabei immer wieder mit Bier bepinseln.

    Wann ist der Braten gar?

    In der Allrecipes Kochschule erfahren Sie alles Wichtige über die Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen