Reissalat mit Zuckerschoten, Avocado und Paprika

    Eine super Resteverwertung von Reis vom Vortag. Nehm ich mir gerne in die Arbeit mit. Wenn man ihn am Morgen macht ist er Mittags schön durchgezogen.

    veggiefit

    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 250 g gekochter Reis
    • 100 g Zuckerschoten
    • Salz
    • 1/2 Bund Radieschen, in Scheiben geschnitten
    • 1 Avocado, Stein entfernt und gewürfelt
    • 1 gelbe Paprika, gewürfelt
    • Für die Salatsauce
    • 2 EL weißer Balsamico
    • 1 TL Senf
    • 3 EL Öl
    • Schnittlauch, in feine Röllchen geschnitten
    • Pfeffer
    • Ahornsirup

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Ruhezeit: 30Minuten Ziehen lassen  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Zuckerschoten schräg halbieren und 3 Min. in kochendem Salzwasser blanchieren.
    2. Für die Salatsauce Essig, Senf, Öl und Schnittlauch verrühren und mit Salz, Pfeffer und Ahornsirup abschmecken.
    3. Reis, Gemüse und Salatsauce vermischen und kurz durchziehen lassen.

    Reis kochen

    In der Allrecipes Kochschule steht alles über Reis kochen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen