Ratatouille aus dem Slow Cooker

    4 Stunden 20 Min.

    Ich liebe Ratatouille und im Slow Cooker entwickelt es extra viel Aroma. Man sollte aber das Gemüse vorher anbraten, dann schmeckt es viel besser. Das Gericht sollte man gleich wenn es fertig ist ausschalten. Wenn man es zulange im Slow Cooker warm hält, verliert es Geschmack.

    hhgoner

    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 10 

    • 6 EL Olivenöl extra vergine
    • 2 Auberginen (ca 1 kg), in 3 cm große Würfel geschnitten
    • 3 Zucchini (ca. 750 g), in 3 cm große Stücke geschnitten
    • 2 Zwiebeln, halbiert und in Scheiben geschnitten
    • 2 rote Paprika, in Streifen geschnitten
    • 4 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 2 TL frischer Thymian
    • 30 g Mehl
    • 1 große Dose (800 g) stückige Tomaten, abgetropft und Flüssigkeit aufbewahrt
    • frisches Basilikum, fein gehackt
    • Salz und Pfeffer
    • frisch geriebener Parmesan zum Servieren

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 4Stunden  ›  Fertig in:4Stunden20Minuten 

    1. 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Halfte der Aubergine darin 5-7 Minuten anbraten und in den Slow Cooker geben. 1 weiteren EL Olivenöl in die Pfanne geben und die restlichen Auberginenwürfel ebenfalls anbraten (man kann auch gleich mit 2 Pfannen arbeiten, dann geht es schneller). 1 EL Olivenöl in die Pfanne geben und die Hälfte der Zucchini anbraten, dann die restlichen Zucchini ebenfalls in 1 EL Olivenöl anbraten.
    2. Die restlichen 2 EL Olivenöl in die Pfanne geben und Zwiebel, Paprika und Thymian darin ca. 10 Minuten anbraten. Knoblauch zugeben und 30 Sekunden mit anbraten, bis er duftet. Mit Mehl bestäuben udn alles 1 Minute unterrühren. Dann den Tomatensaft aus der Dose zugießen und Bratenreste abkratzen. Alles in den Slow Cooker geben.
    3. Tomaten zugeben, abdecken und ca. 4 bis 6 Stunden auf LOw (niedrig) garen bis das Gemüse weich ist. Basilikum untermischen udn mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Parmesan servieren.

    Rezepte für den Slow Cooker anpassen

    Wie man Rezepte für den Slow Cooker anpasst, können Sie hier nachlesen.

    Auberginen zubereiten

    So werden Auberginen zubereitet, damit sie nicht bitter schmecken.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 13 Rezeptsammlungen ansehen