Couscous mit Austernseitlingen

    Couscous mit Austernseitlingen

    (0)
    2mal gespeichert
    30Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Austernseitlinge werden auch Kalbfleischpilze genannt, weil sie so gehaltvoll sind. Ein leckeres vegetarisches Hauptgericht

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 750 g Austernseitlinge
    • 50 g Cashews
    • 400 ml Gemüsebrühe
    • 200 g Couscous
    • Olivenöl
    • 2 Knoblauchzehen, durch die Presse gedrückt
    • 3 EL Pesto
    • 100 g Sahne
    • 2 EL Senf
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Pilze putzen und grob zerteilen.
    2. Cashewkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten.
    3. Brühe in einem Topf aufkochen, Couscous zugeben, vom Herd nehmen und zugedeckt ausquellen lassen.
    4. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Pilze darin anbraten. Dann den Knoblauch hineinpressen und unterrühren. Sahne und Senf zugeben, verrühren und mit Salz und Pfeffern abschmecken.
    5. Pesto unter das Couscous mischen und bei Bedarf salzen.
    6. Couscous auf einer Platte anrichten, Pilzragout darauf geben und mit Cashewkernen bestreuen.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen