Topinambur-Apfel-Salat

    Die Mengenangaben bei diesem Rezept sind flexibel, man kann auch mehr Topinambur und dafür nur 1 Apfel nehmen.

    nch

    Hessen, Deutschland
    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 200 g Topinambur
    • Essig
    • 1 EL Olivenöl
    • 1 kleine Handvoll Kürbiskerne
    • 2 säuerliche Äpfel
    • Zitronensaft
    • 1 große Karotte
    • 1-2 EL weißer Balsamico
    • 1 EL Sonnenblumenöl
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Topinambur dünn schälen. Je nach Größe ganz lassen, halbieren oder vierteln. Sofort in eine Schüssel mit kaltem Wasser und Essig geben.
    2. Olivenöl in der Pfanne erhitzen. Topinambur abbgießen und abtropfen, mit Küchenkrepp trockentupfen und im heißen Öl anbraten, bis es weich ist. Auf einem großen Teller mit Küchenkrepp ausbreiten und abkühlen lassen. Kürbiskerne in der Pfanne anrösten.
    3. Apfel schälen und würfeln. In eine kleine Schüssel geben und mit etwas Zironensaft beträufeln. Karotte schälen und grob in die Schüssel raspeln. Topinambur und Kürbiskerne dazugeben.
    4. Mit Balsamico, Sonnenblumenöl, Salz und Pfeffer abschmecken.

    Topinambur

    Hier steht, wie man Topinambur lagert, schält und zubereitet.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen