Polsterzipf

    Polsterzipf

    (0)
    Rezept speichern
    1Stunde


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Wie alle Krapfen schmecken Polsterzipf am besten ganz frisch.

    almsennerin Burgenland, Österreich

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 400 g Mehl
    • 250 ml Sauerrahm
    • 1 Prise Salz
    • 1 Dotter (Eigelb)
    • 2 EL Rum
    • 70 g weiche Butter
    • Fett zum Ausbacken
    • Staubzucker (Puderzucker)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Ruhezeit: 30Minuten Ruhen lassen  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten. 30 Minuten abgedeckt rasten lassen.
    2. Messerrückendick ausrollen, Rechtecke ausschneiden und in heißem Fett goldgelb ausbacken.
    3. Mit Staubzucker bestäuben und baldmöglichst essen. Polsterzipfel schmecken am besten frisch.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Krapfen selber machen

    Tipps und Tricks, wie man Krapfen backt, finden Sie hier.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen