Grießauflauf ohne Früchte

    Grießauflauf ohne Früchte

    (0)
    1Stunde20Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Grießauflauf schmeckt uns am besten mit Kompott dazu.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 500 ml Milch
    • 1 Prise Salz
    • 100 g Weichweizengrieß
    • 3 Eier
    • 60 g Butter
    • 60 g Zucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde20Minuten 

    1. Milch mit Salz zum Kochen bringen. Mit dem Schneebesen Grieß einrühren und zu dickem Brei kochen. Vom Herd nehmen und abkühlen, dabei immer wieder umrühren.
    2. Eier trennen. Butter mit Zucker, Vanillezucker und Eigelb hell und cremig aufschlagen. Dies unter den erkalteten Grießbrei geben und alles glatt rühren.
    3. Eiweiß steif schlagen und unterziehen.
    4. In eine gut gebutterte Auflaufform füllen, glattstreichen und im vorgeheizten Ofen bei 180 C Ober- und Unterhitze 1 Stunde backen. Mit Kompott und/oder Zimtzucker servieren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen