Kartoffel-Zucchini-Kuchen mit Haselnüssen

    Kartoffel-Zucchini-Kuchen mit Haselnüssen

    5mal gespeichert
    55Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Wenn Sie ein vegetarisches Gericht für ihre Silvesterparty oder ein Büffet suchen, dann sind Sie gerade fündig gewürden. Dieser herzhafte Kartoffelkuchen schmeckt dank Zucchini, vielen Kräutern und Haselnüssen besonders köstlich.

    Zutaten
    Portionen: 10 

    • 2 Kartoffeln
    • 2 Zucchini
    • 1/2 Bund glatte Petersilie
    • 2 Eier
    • 3 EL Kartoffelmehl
    • 1 EL Olivenöl
    • 1 EL Crème fraîche mit Kräutern
    • 50 g geriebener Emmentaler
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • 2 Messerspitzen getrockneter Thymian
    • 1 Messerspitze getrockneter Oregano
    • 1 Messerspitze getrockneter Majoran
    • 1 EL Butter
    • 2 EL frisch geriebener Parmesan
    • 2 EL gemahlene Haselnüsse

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 35Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Die Kartoffeln schälen, waschen und fein reiben. Die Zucchini waschen und ungeschält raspeln. Kartoffeln und Zucchini in eine Schüssel geben und vermengen.
    2. Die Petersilie waschen und trockentupfen; die Blätter von den Stielen zupfen und fein hacken. Zu der Kartoffel-Zucchini-Mischung geben.
    3. Die Eier, das Kartoffelmehl, das Olivenöl, die Kräuter-Crème-fraîche und den geriebenen Emmentaler hinzufügen und mit Salz, Pfeffer und den Kräutern würzen.
    4. Eine Keramikform mit etwa 24 cm Ø mit Butter ausstreichen und die Masse einfüllen. Mit Parmesan und Haselnüssen bestreuen und für 35 Minuten in den auf 210 °C vorgeheizten Backofen stellen.

    Zucchini im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Zucchini selbst anbauen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    gartenfee
    Besprochen von:
    0

    Wenn Zucchiniernte ist, bin ich immer ganz verzweifelt auf der Suche nach guten Rezepten, vor allem nach Gerichten, die man einfrieren kann. Also habe ich letzten Sommer gleich einige von diesen Kuchen gebacken und eingefroren. Heute habe ich den letzten aus der Truhe geholt und beim Aufbacken gedacht, dass ich doch gleich mal meine Bewertung abgeben muss. Tolles Rezept, jetzt kann die nächste Zucchiniernte ruhig kommen! - 30 Jan 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen