Bignè di patate (Italienische Kartoffel-Krapfen)

    Bignè di patate (Italienische Kartoffel-Krapfen)

    Rezeptbild: Bignè di patate (Italienische Kartoffel-Krapfen)
    2

    Bignè di patate (Italienische Kartoffel-Krapfen)

    (1)
    35Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Bignè sind so ähnlich wie die französischen Beignets - herrlich leckere Krapfen, die mit etwas Zitrone verfeinert werden. Man kann auch noch Sultaninen, Vanilleextrakt oder gehackte Nüsse unter den Teig mischen.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 500 g mehlig kochende Kartoffeln
    • 2 Eier
    • abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone
    • 2 EL Zucker
    • Mehl nach Bedarf
    • Öl zum Frittieren
    • Puderzucker zum Bestäuben

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Die Kartoffeln ca. 40 Minuten dämpfen oder kochen, bis sie weich sind. Sobald man sie anfassen kann, Kartoffeln schälen und mit dem Kartoffelstampfer zerstampfen. In eine Schüssel geben.
    2. Eier, Zitronenschale und Zucker mit den Kartoffeln vermischen. Dann nur so viel Mehl zugeben, bis ein klebriger aber fester Teig entsteht. Teig ein paar Minuten kneten, bis er glatt ist.
    3. Reichlich Öl in einer tiefen Pfanne oder einem Topf erhitzen und löffelweise Teig in das heiße Öl geben. Ca. 5 minuten goldgelb frittieren. Dann aus dem heißen Öl nehmen und auf Küchenkrepp entfetten. Den restlichen Teig genauso verarbeiten.
    4. Mit Puderzucker bestäuben und servieren.

    Krapfen selber machen

    Tipps und Tricks, wie man Krapfen backt, finden Sie hier.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen