Pflaumenchutney

    Pflaumenchutney

    (0)
    1Speichern
    25Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ideal für alles Kurzgebratene oder Schweinebraten als Dipp.

    Thor Baden-Württemberg, Deutschland

    Zutaten
    Ergibt: 1 kleines glas

    • 100 g Pflaumen oder Zwetschgen
    • 1 mittelgroße Zwiebel, gewürfelt
    • 2 EL Balsamicoessig
    • 2 EL Rübensirup
    • 1 Lorbeerblatt
    • 1 Nelke
    • 1 EL frischer Ingwer, fein gehackt
    • Zitronat
    • Rumaroma
    • Tabasco
    • 1 Prise Salz
    • Zimt
    • 2 Knoblauchzehen, gehackt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Die Pflaumen waschen, entkernen und vierteln. Ingwer schälen und fein hacken.
    2. Zwiebel schälen und in Würfel schneiden.
    3. Aus 5 EL Wasser, Balsamico, Rübensirup und den Gewürzen einen Sud kochen. Pflaumen, Zwiebel und Knoblauch hinzufügen und einige Minuten kochen, bis die Pflaumen zerfallen. Zum Schluß das Lorbeerblatt herausfischen und heiß in ein Marmeladenglas einfüllen. Deckel darauf und umgekehrt in den Kühlschrank stellen, bis es ausgekühlt ist. Es ist dann mehrere Monate haltbar.

    Andere Ideen

    In Verbindung mit Ziegenfrischkäse schmeckt es noch besser.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen