Kürbissuppe ohne Zwiebeln

    (1)

    Für diese Kürbissuppe wird der Kürbis im Ofen gegart. Bei den Gewürzen einfach abschmecken und evtl. weniger Cayenne nehmen.


    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1/2 Kürbis, geputzt
    • 1/2 mittelgroße Paprika, gewürfelt
    • 1 Stange Sellerie, gewürfelt
    • 1 TL Asant (Asofetida)
    • 1 EL Butter
    • 1 EL Olivenöl
    • 1 TL Cayenne, nach Geschmack
    • 1 EL saure Sahne
    • 125 ml Milch
    • Salz
    • Pfeffer
    • frischer Koriander, gehackt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 35Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Kürbisfleisch würfeln und im Ofen bei 180 C Ober- und Unterhitze ca. 20 Minuten garen, bis der Kürbis weich ist. Einige Minuten abkühlen lassen.
    2. Öl und Butter in einem Topf erhitzen. Asant, Sellerie und Paprika dazugeben und goldgelb anbraten. Saure Sahne, Milch und Cayenne dazugeben und 10 Minuten simmern.
    3. Kürbis dazugeben und gut umrühren. Salzen und pfeffern.
    4. Suppe pürieren und mit gehacktem Koriandergrün servieren.

    Kürbissorten

    In dem Allrecipes Artikel zum Thema Kürbissorten finden Sie viele Informationen über die verschiedenen Kürbissorten und welcher Kürbis sich für welche Rezepte am besten eignet.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen