Gurkengemüse

    Ein leichtes Sommergericht an heißen Tagen

    Thor

    Baden-Württemberg, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 mittlere Zwiebel
    • 250 g Margarine
    • 2 Salatgurken
    • Mehl, soviel die Margarine aufnimmt
    • Milch
    • Sahne
    • Wasser
    • 1 Ecke Schmelzkäse oder Philadelphia
    • gekochter Schinken in Streifen
    • 1 Bund frischer Dill, fein gehackt
    • Salz
    • Pfeffer
    • Zitronensaft
    • Beilage
    • 3 Becher Reis bzw. Menge nach Wunsch
    • 6 1/2 Becher Wasser, entsprechend der Reismenge

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in einem Topf mit Margarine andünsten. In der Zwischenzeit Gurken schälen, der Länge nach halbieren und entkernen ( geht am besten mit einem Kaffeelöffel). Gurken dann der Länge nach in 3 Stücke schneiden und anschließend in 3 cm große Würfel schneiden.
    2. Die angedünsteten Zwiebeln dann mit Mehl bestäuben, soviel wie die Margarine aufnehmen kann, und mit Milch, Sahne und Wasser auffüllen. Den Käse dazugeben und glattrühren, einmal aufkochen, die Gurkenstücke, Schinken und Dill dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
    3. Als Beilage dazu Reis kochen.

    Andere Ideen

    Anstelle von Reis kann man dieses Gericht auch mit 800 g Pellkartoffeln essen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen