Apfel-Grillsauce

    Apfel-Grillsauce

    4mal gespeichert
    30Minuten


    Von 141 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Apfelmus verleiht dieser Sauce eine dickflüssige Konsistenz, die gut auf Fleisch haften bleibt. Sie hat einen süßlich-scharfen Geschmack, der hervorragend mit Hähnchen und Schweinefleisch harmoniert. Sie können gleich eine größere Menge zubereiten und in sterilisierten Gläsern aufbewahren.

    Zutaten
    Portionen: 28 

    • 250 g Apfelmus
    • 125 g Ketchup
    • 300 g brauner Zucker
    • 5 EL frisch gepresster Zitronensaft
    • ½ TL Salz
    • ½ TL Pfeffer aus der Mühle
    • ½ TL Paprika
    • 1 Knoblauchzehe, gehackt
    • ½ TL Zimt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Apfelmus, Ketchup, braunen Zucker, Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Paprika, Knoblauch und Zimt in einem Topf bei mittlerer Hitze erwärmen.
    2. Die Mischung aufkochen, vom Herd nehmen und komplett auskühlen lassen. Nach Geschmack zum Bestreichen von Fleisch verwenden.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (2)

    Kalle
    Besprochen von:
    4

    Hat die Zutatenmenge verändert: Supersauce aber zu süß - die halbe Menge Zucker ist gerade richtig. - 12 Mrz 2009

    Besprochen von:
    1

    Soße ist echt toll, ich habe nur mehr Zitronensaft dran gemacht, da sie mir zu süß war, aber wenn man eine süße Soße haben möchte ist das Rezept oben einfach klasse. - 13 Mai 2016

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen