Eingelegte Essigbirnen

    Eingelegte Essigbirnen

    (0)
    1Speichern
    40Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Wenn die Birnen intensiv nach Ingwer schmecken sollen, einfach mehr Ingwer nehmen.

    Zutaten
    Ergibt: 2 -3 gläser je nach größe

    • 500 ml Weißweinessig
    • 250 g weißer Kandiszucker
    • 125 ml Wasser
    • 4 Pfefferkörner
    • 4 Gewürznelken
    • 1 Zimtstange
    • 1 TL gehackte frische Ingwerwurzel
    • 1 kg feste kleine Birnen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Essig, Kandis, Wasser und Gewürze in einen Topf geben und langsam zum Kochen bringen, dabei rühren, bis sich der Kandis aufgelöst hat.
    2. Birnen schälen und halbieren, Kerngehäuse entfernen. Birnen im Sud 10 Minuten köcheln. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Birnen mit Sud in ein großes Glas geben, abdecken und über Nacht an einem kühlen Ort ziehen lassen.
    3. Am nächsten Tag den Sud von den Birnen in einen Topf abgießen. Sud aufkochen und heiß über die Birnen gießen. Diesen Vorgang am nächsten Tag wiederholen. Glas verschließen und kühl lagern.
    4. Birnen zu Wild, Braten oder Käse reichen.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen