Chocolate Chip Cookies vegan

    Rita
    • < />
      Rita

    Chocolate Chip Cookies vegan

    Chocolate Chip Cookies vegan

    (0)
    30Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Vegane Schokokekse, die auch noch wenig Fett enthalten. Sie sind schnell gebacken und man kann ohne schlechtes Gewissen naschen.

    Rita Washington, Vereinigte Staaten von Amerika

    Zutaten
    Ergibt: 16 Cookies

    • 80 g Apfelmus
    • 100 g Zucker
    • 60 ml Sojamilch
    • 125 g Mehl
    • 1 TL Backpulver
    • eine Prise Salz
    • 1 EL Stärkemehl
    • 80 g vegane Schokoladentropfen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Backofen auf 175 C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen oder leicht einölen. Beiseite stellen.
    2. Apfelmus, Zucker und Milch verrühren und beiseite stellen.
    3. Mehl, Backpulver, Salz und Stärkemehl vermischen. Dann mit dem Teigschaber unter die Apfelmusmischung heben. Nicht zu viel rühren, nur so viel, dass alles gleichmäßig vermischt ist. Zuletzt die Schokotropfen unterheben.
    4. Teig esslöffelweise mit Abstand auf das vorbereitete Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten backen. Auf dem Backblech kurz abkühlen lassen, dann auf ein Kuchengitter legen und komplett auskühlen lassen.

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man selbst gebackene Plätzchen am besten lagert, steht hier.

    Plätzchen und Plätzchenteig einfrieren

    Wie man Plätzchen und Plätzchenteig einfrieren kann, steht hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen