Apfelkuchen mit Eierlikör

    1 Std. 30 Min.

    Apfelkuchen mit Puddingfüllung und obendrauf Sahne und Eierlikör. Das Leben ist schön!


    Baden-Württemberg, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 kuchen

    • 500 ml Weißwein
    • 250 ml Wasser
    • 2 Päckchen Vanillepudding
    • 200 Zucker
    • 1 kg säuerliche Äpfel
    • 1 backfertiger Mürbeteigboden
    • 1 Becher Sahne
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • Eierlikör zum Beträufeln

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde30Minuten 

    1. Vanillepudding nach Packungsanweisung kochen, dafür jedoch Weißwein und Wasser anstatt Milch und 200 g Zucker nehmen. Pudding etwas abkühlen lassen.
    2. Äpfel schälen, Kerngehäuse herausschneiden und raspeln. Unter den Pudding mischen.
    3. Backform mit Mürbeteig auslegen und Füllung darauf verteilen, glattstreichen.
    4. Im vorgeheizten Backofen bei 180 C Ober- und Unterhitze 1 Std. backen. Abkühlen lassen.
    5. Sahne mit Vanillezucker steif schlagen und auf den Kuchen streichen. Mit Eierlikör beträufeln und kühl stellen.

    Mürbeteig zubereiten

    In der Allrecipes Kochschule gibt es Tipps und Tricks rund um die Zubereitung von Mürbeteig.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 6 Rezeptsammlungen ansehen