Sellerie Blumenkohlcremesuppe *Bio*

    Sellerie Blumenkohlcremesuppe *Bio*

    (0)
    2mal gespeichert
    55Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein Schuss Weisswein schadet beim andünsten des Selleries und den Zwiebeln nicht! Bio ist übrigens auch kein muss, schadet aber ebenfalls nicht ;)

    ColoniaCake Nordrhein-Westfalen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 Staudensellerie (Bio)
    • 2 Zwiebeln (Bio)
    • 1 kleiner Blumenkohl (Bio)
    • 2 Kartoffeln (ca. 350 bis 400 g) (Bio)
    • Schuss Weißwein (optional)
    • 1 l Gemüsebrühe (Bio)
    • 200 ml Sahne (Bio)
    • 1 kräftiger Schuss Milch (Bio)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Zuerst den Sellerie waschen und von den groben Blättern befreien. Ein paar könnt ihr euch für Deko später aufheben. Nun die Stangen in wirklich winzige kleine Stücke hacken. (Dann müsst ihr ihn nicht abziehen.) Die Zwiebeln in Würfel schneiden.
    2. Den kleinen Blumenkohl von seinen Blättern befreien und kleinschneiden. Die Kartoffen schälen, waschen und würfeln. (Hier könnt ihr auch gerne etwas für Deko abzweigen)
    3. Nun die Zwiebeln mit dem Sellerie andünsten und anschliessend mit 1 l Gemüsebrühe auffüllen. Den Blumenkohl und die Kartoffeln dazugeben und alles auf kleiner Stufe 30 bis 40 min köcheln lassen.
    4. Mit einem Pürierstab alles gut durchpürieren und Sahne hinzufügen, ein kräftiger Schuss Milch hinein und nochmals alles pürieren. Fertig :)
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen