Semmelknödel mit Kartoffel

    Semmelknödel kann man auch halb mit Kartoffeln machen.

    wolpertinger

    Bayern, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 300 g Kartoffeln
    • 30 g weiche Butter
    • 1 großes Ei
    • 130 g Knödelbrot
    • 70 g Mehl
    • Salz
    • 1 EL fein gehackte Petersilie
    • Muskatnuss

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Ruhezeit: 15Minuten Ruhen lassen  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Kartoffeln in der Schale kochen, schälen und durch die Presse drücken. Mit Butter, Ei und Knödelbrot mischen. So viel Mehl dazugeben, dass es eine feste Masse ergibt. Salz, Petersilie und Muskatnuss dazu.
    2. 15 Minuten ruhen lassen. Knödel formen und 10 Minuten in reichlich siedendem Salzwasser garen.

    Serviertipp

    Eine umgedrehte Tasse in die Servierschüssel stellen, dann werden die Semmelknödel nicht glitschig, denn alle austretende Flüssigkeit sammelt sich unter der Tasse

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 8 Rezeptsammlungen ansehen