Hackkrauteintopf

    Eine deftige Mahlzeit an kalten Tagen

    Thor

    Baden-Württemberg, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 900 g Weißkraut (ca. 1/2 Kopf)
    • Öl
    • 500 g Hackfleisch
    • 2 Zwiebeln
    • 200 g Kartoffeln
    • 100 g Speck, gewürfelt
    • 4 El Olivenöl
    • 2 El Tomatenmark
    • 1 El Paprikapulver
    • 2 L Wasser
    • gekörnte Brühe
    • Pfeffer
    • Thymian
    • Majoran
    • Rosmarin

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Weißkraut vierteln, Strunk entfernen, in 2 cm große Stücke schneiden und waschen. Anschließend in einen Topf geben und mit Öl andünsten. Dann gleich das Hackfleisch dazugeben.
    2. In der Zwischenzeit Zwiebel und Kartoffeln kleinschneiden und mit dem gewürfeltem Speck in den Topf geben, andünsten und mit Wasser auffüllen. Dann Tomatenmark und die Gewürze dazugeben und schmoren, bis das Kraut weich ist.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen