Artischocken-Paprika-Dip

    Artischocken-Paprika-Dip

    1Speichern
    45Minuten


    Von 178 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein scharfer und zugleich super-leckerer Dip, dem kein Partygast widerstehen kann. Mit knusprigem Brot oder Crackern servieren.

    Zutaten
    Portionen: 24 

    • 2 EL Butter
    • 1 Stange Lauch, gewürfelt
    • 1 (390 g)-Dose Artischockenherzen, abgetropft und gehackt
    • 200 g eingelegte Paprikaschoten aus dem Glas, abgetropft und gehackt
    • 110 g frisch geriebener Parmesan
    • 3 EL Mayonnaise

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 35Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Ofen auf 180 C / Gasherd Stufe 4 vorheizen.
    2. Butter auf mittlerer Hitze in einem Stieltopf schmelzen lassen. Lauch weich sautieren. Artischockenherzen, eingelegte Paprika, Parmesan und Mayonnaise einrühren. In eine rechteckige Auflaufform geben und im vorgeheizten Ofen 30 Minuten goldbraun überbacken.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (2)

    Diana
    Besprochen von:
    1

    Hat andere Zutaten verwendet: Den Geschmack von Paprika aus der Dose mag ich gar nicht, deswegen habe ich eine frische rote Paprika (groß) genommen und einfach mitgebacken. Schmeckte gut - 03 Mrz 2009

    Annika
    Besprochen von:
    0

    Der Dip schmeckte irgendwie sauer. Nicht so mein Fall. Ich habe zu spät die Variante von Diana gesehen, die es mit frischer Paprika gemacht hat. Mal schaun, vielleicht mache ich es nochmal auf die Art - 03 Mrz 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen