Mini-Quiche mit Artischocken

    Mini-Quiche mit Artischocken

    Rezept speichern
    30Minuten


    Von 61 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese Miniatur-Quiches sind absolut einfach herzustellen, da man keinen Teig benötigt. Ein toller Partysnack.

    Zutaten
    Portionen: 16 

    • 175 g eingelegte Artischockenherzen
    • 1 Zwiebel, gehackt
    • 1 Knoblauchzehe, geschält und fein gehackt
    • 8 Eier, leicht verschlagen
    • 115 g geriebener Gouda
    • 115 g geriebener Gruyère
    • 150 g geriebener Parmesan
    • kleines Bund frische Petersilie, grob gehackt
    • 1 EL gehackter frischer Estragon
    • 1/4 TL gemahlener schwarzer Pfeffer
    • 1 Spritzer scharfe Chilisauce, z.B. Tabasco
    • 1 Spritzer Worcestershiresauce
    • 4 EL Paniermehl

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Ofen auf 160 C / Gasherd Stufe 3 vorheizen. Eine Mini-Muffinform leicht einfetten.
    2. Zwiebeln und Knoblauch bei mittlerer Hitze langsam glasig dünsten.
    3. Artischockenherzen, Eier, Gouda, Gruyère, Parmesan, Petersilie, Estragon, Pfeffer, Chilisauce und Worcestershiresauce in einem Standmixer oder Küchenmaschine glatt pürieren. Zwiebeln, Knoblauch und Paniermehl einrühren.
    4. Muffinvertiefungen zur Hälfte mit der Masse füllen. Im vorgeheizten Ofen 12-15 Minuten backen, bis sie leicht gebräunt sind. Warm servieren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    PetraStange
    Besprochen von:
    0

    total lecker - war der Hit bei der Weihnachtsfeier in der Arbeit. - 21 Dez 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen