Hähnchenkeule nach persischer Art

    1 Std. 45 Min.

    Die Hähnchenkeulen können auch kalt gegessen werden.

    Thor

    Baden-Württemberg, Deutschland
    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 Hähnchenkeulen
    • Für die Marinade
    • 100 g Mangofruchtfleisch (Ersatzweise Pfirsiche)
    • 2 Tl Currypulver
    • 1 Tl Paprikapulver
    • 1 Pr. Chili
    • 1 Pr. Zimt
    • 2 El Ahornsirup (Ersatzweise Rübensirup)
    • 2 El Olivenöl
    • Salz

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde Marinieren  ›  Fertig in:1Stunde45Minuten 

      Für die Marinade:

    1. Mango mit Curry-, Paprika-, Chilipulver, Zimt, Ahornsirup, Öl und 1/2 TL Salz pürieren.
    2. Für die Hähnchenkeulen:

    3. Hähnchenkeule mit der Marinade in einen Beutel geben, durchkneten und ca. 60 Min. kaltstellen.
    4. Hähnchenkeulen auf ein Backblech geben, die Marinade vorsichtig darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C (Umluft ca. 160°C) 40 - 50 Min. goldbraun garen.

    Andere Ideen

    Dazu paßt Kichererbsensalat mit Rosinen und Petersilie

    Mango schälen und entkernen

    Wie man Mangos schält und entkernt, wird hier gezeigt.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 5 Rezeptsammlungen ansehen