Kartoffelcremesuppe mit Speck aus dem Slow Cooker

    (665)

    Eine deftige leckere Kartoffelcremesuppe mit Milch und Sahne. Man kann sie auch auf dem Herd kochen, aber ich bevorzuge den Slow Cooker.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 6 Scheiben Speck, in Stücke geschnitten
    • 1 Zwiebel, fein gehackt
    • 600 ml konzentrierte Hühnerbrühe
    • 475 ml Wasser
    • 5 große Kartoffeln, gewürfelt
    • 1/2 TL Salz
    • 1/2 TL getrockneter Dill
    • 1/2 TL weißer Pfeffer aus der Mühle
    • 60 g Mehl
    • 200 ml Milch
    • 250 ml Sahne
    • 350 ml Kondensmilch

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 6Stunden30Minuten  ›  Fertig in:7Stunden 

    1. Speck und Zwiebel in einer tiefen Pfanne bei mittlerer Hitze braten, bis der Speck weich und die Zwiebeln glasig sind. Extra Fett abgießen.
    2. Speck und Zwiebeln in den Slow Vooker geben und Hühnerbrühe, Wasser, Kartoffeln, Salz, Dill und Pfeffer zugeben. Slow Cooker zumachen und auf niedriger Temperatur 6-7 Stunden garen. Gelegentlich umrühren.
    3. Mehl mit Sahne und Milch verquirlen und mit der Kondensmilch unter die Suppe rühren. Wieder zumachen und weitere 30 Minuten kochen.

    Rezepte für den Slow Cooker anpassen

    Wie man Rezepte für den Slow Cooker anpasst, können Sie hier nachlesen.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (665)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen