Rindfleischeintopf aus dem Slow Cooker

    Rindfleischeintopf aus dem Slow Cooker

    (4)
    4mal gespeichert
    8Stunden15Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein leckerer Rindereintopf mit Gemüse und Kartoffeln. Im Slow Cooker wird das Rindfleisch extra zart, man kann also auch zähere Stücke Fleisch verwenden.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 800 g Rindfleisch, gewürfelt
    • 300 g Möhren, in Scheiben geschnitten
    • 200 g Erbsen
    • 1/4 Steckrübe, gewürfelt
    • 3 mittelgroße Kartoffeln, geschält und gewürfelt
    • 1 große rote Zwiebel, gewürfelt
    • 850 ml Rinderbrühe aus 2 Brühwürfeln
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle (8 Umdrehungen)
    • 2 Prisen Meersalz
    • 3/4 TL Thymianpulver
    • 70 g Mehl
    • 350 ml kaltes Wasser

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 8Stunden  ›  Fertig in:8Stunden15Minuten 

    1. Gemüse und Rindfleisch in den Slpw Cooker geben und vermengen.
    2. Rinderbrühe in den Slow Cooker gießen und umrühren. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen und vermischen.
    3. Mehl in eine Schüssel geben und nach und nach kaltes Wasser zugeben. Zu einer Paste verrühren, dann nach und nach in den Slow Cooker geben und unterrühren. Die Flüssigkeit dickt beim Kochen ein.
    4. Slow Cooker zumachen und 8 Stunden auf niedriger Temperatur garen. Wenn möglich ab und zu umrühren.

    Dazu passt

    Frisches Baguette

    Rezepte für den Slow Cooker anpassen

    Wie man Rezepte für den Slow Cooker anpasst, können Sie hier nachlesen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (4)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen