Kartoffelgulasch vegan

    Kartoffelgulasch vegan

    (0)
    1Speichern
    40Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Kartoffelgulasch schmeckt auch lecker ohne Wurst oder Speck. Wir essen das Gulasch sehr gerne im im Herbst und Winter. Mengenangaben sind ein bisschen Pi mal Daumen, je nachdem wieviele Kartoffeln ich gerade da hab.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1,5 kg Kartoffeln (festkochend), geschält und gewürfelt
    • ca. 750 ml Gemüsebrühe
    • 2 Lorbeerblätter
    • 2 Chilischoten
    • 2 EL Olivenöl
    • 3-4 Zwiebeln, in nicht zu feinen Würfeln
    • 3-4 Gemüsepaprika in verschiedenen Farben, in Würfel geschnitten
    • 3-4 Knoblauchzehen, durchgepresst
    • 1 -2 EL Tomatenmark
    • 1-2 TL Paprikapulver
    • Salz
    • 1 EL Kümmel
    • 1,5 TL Majoran
    • abgeriebene Zitronenschale von 1/2 Biozitrone

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Kartoffeln in Gemüsebrühe mit Lorbeerblättern und Chilischoten ca. 15-20 Minuten gar kochen.
    2. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Paprika bei niedriger Hitze darin ca. 10 Minuten anbraten. Knoblauch zugeben und 30 Sekunden mit anbraten. Dann Tomatenmark und Paprikapulver unterrühren.
    3. Kartoffeln abgießen, Brühe dabei auffangen (Chili und Lorbeer entfernen) und 1/3 der Kartoffeln mit der Brühe pürieren. Püreebrühe zu den Paprika und Zwiebeln in die Pfanne geben und mit Kümmel, Zitronenschale, Salz und Majoran würzen. Alles vermischen und ca. 10 Minuten bei niedriger Hitze ziehen lassen.
    4. Kartoffeln zufügen und erwärmen, aber nicht mehr kochen.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen