Brownie Friedhof für Halloween

    (1)
    1 Std. 5 Min.

    Man kann jedes Brownierezept für den Halloween Friedhof verwenden. Ein schnell gemachter Nachtisch für Halloween oder auch für die Halloween Party.

    babsi_s

    Bayern, Deutschland
    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 16 Brownies

    • 1 Brownierezept (siehe Fußnote)
    • 1/2 Packung rechteckige oder ovale Kekse
    • schwarze Zuckerschrift
    • ein paar Esslöffel Schokofrosting oder Nutella
    • 5 Schokokekse, zerkrümelt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Ruhezeit: 20Minuten Abkühlen lassen  ›  Fertig in:1Stunde5Minuten 

    1. Brownies nach Rezept zubereiten und backen. Komplett auskühlen lassen.
    2. In der Zwischenzeit Kekse auslegen und mit Zuckerschrft mit einem Kreuz bemalen.
    3. Schokofrosting zubereiten und die abgekühlten Brownies damit einstreichen. Man kann auch Nutella verwenden. Mit einem kleinen spitzen Messer Einschnitte für die Kekse in die Browniemasse machen und die Kekse hineinstecken. Dann mit den Kekskrümeln bestreuen.

    Brownies

    Hier finden Sie viele Brownie Rezepte. Ein Rezept für Schokoladenfrosting finden Sie hier .

    Halloween Party Ideen

    In dem Allrecipes Artikel Halloween Party Rezepte finden Sie viele gruselige Ideen für Ihre nächste Halloween Party.

    Plätzchen und Plätzchenteig einfrieren

    Wie man Plätzchen und Plätzchenteig einfrieren kann, steht hier.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Caroline
    Besprochen von:
    0

    Ich hab eine Backmischung verwendet und dann mit den Grabsteinen verziert. Sah witzig aus.  -  26 Okt 2016

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 6 Rezeptsammlungen ansehen