Kartoffelpuffer aus Kartoffelbrei, Kartoffeln und Zucchini

    (7)

    Unsere ganze Familie liebt diese Kartoffelpuffer, dazu gibt es Apfelmus, Creme Fraiche oder Kräuterquark. Mach ich immer wenn ich Kartoffelbrei übrig hab.


    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 200 g Kartoffelbrei (Reste oder frisch gemacht)
    • 125 g Mehl
    • 60 ml Milch
    • 1 Ei
    • 2 EL Butter, zerlassen
    • 1-2 TL Salz
    • 260 g Kartoffeln, geraffelt
    • 120 g Cheddar Käse, geraffelt
    • 1 kleine Zucchini, geraffelt
    • Pflanzenöl nach Bedarf

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Ruhezeit: 20Minuten Anderes  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Kartoffelbrei, Mehl, miclh, Eier, Butter und Salz in einer Schüssel vermengen. Geraffelte Kartoffeln, Cheddar und Zucchini zugeben und alles gut vermengen.
    2. Ein bis 1 1-2 EL Öl in einer Teflonpfanne bei mittlerer Hitze heiß werden lassen. Gehäufte Esslöffeö Teig portionsweise in das heiße Öl geben und auf jeder Seite 3-4 Minuten knusprig braten (einmal wenden). Den restlichen Teig und Öl genauso verwerten.

    Zucchini im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Zucchini selbst anbauen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (7)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen