Zitronenplätzchen (Zuckerarm!!!)

    ColoniaCake

    Zitronenplätzchen (Zuckerarm!!!)

    Zitronenplätzchen (Zuckerarm!!!)

    (0)
    1Stunde


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese Plätzchen sind richtig zitronig und so zuckerarm, dass auch Diabetiker mal naschen können. Das Rezept könnt ihr gerne verdoppeln und dann sogar noch etwas Zucker weglassen, passt super :)

    ColoniaCake Nordrhein-Westfalen, Deutschland

    Zutaten
    Ergibt: 2 Bleche

    • Für den Mürbeteig
    • 140 g Stärkemehl (Speisestärke)
    • 140 g Mehl
    • 90 g Zucker
    • 1 Ei
    • 100 g Margarine oder Butter
    • 1 TL Zitronensaft
    • Für den Guss
    • 1 TL Zitronensaft
    • 120 g Puderzucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Ruhezeit: 30Minuten Kühl stellen  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Mit den Zutaten einen Mürbeteig herstellen. In Folie gewickelt ca. 30 Minuten kalt stellen.
    2. Teig mit den Händen nochmals GUT durchkneten und ausrollen, Formen ausstechen u. Plätzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und im vorgeheiztem Ofen bei 180° (Umluft 160°) ca. 15 Minuten backen.
    3. Die Kekse auskühlen lassen und den Puderzucker mit Zitronensaft glatt rühren und die fertigen Plätzchen damit bestreichen

    Plätzchen Klassiker

    Eine Übersicht über die beliebtesten Plätzchen finden Sie unter Weihnachtsplätzchen Klassiker.

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man Plätzchen und Plätzchenteig einfrieren kann, steht hier.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen