Cantuccini

    (1)
    35 Min.

    Cantuccini sind ein traditionelles italienisches Mandelgebäck. Sie werden doppelt gebacken, zuerst als längliche Laibe und dann in Scheiben, wodurch sie mürbe und haltbar werden. Der Teig muss 30 Minuten im Kühlschrank kaltgestellt werden.

    Nora

    Nordrhein-Westfalen, Deutschland
    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 70 

    • 175 g Mandeln ohne Haut
    • 250 g Mehl
    • 180 g Zucker
    • 1 TL Backpulver
    • 2 Päckchen Vanillezucker
    • 1 Fläschchen Bittelmandelaroma
    • Prise Salz
    • 25 g Butter, zimmerwarm
    • 2 Eier (Gewichtsklasse 2)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. In einer Schüssel Mehl mit dem Backpulver mischen. Zucker, Vanillezucker, Salz und Bittermandelaroma dazugeben und gut vermischen. In die Mitte der Mischung eine Mulde drücken und die Butter und Eier hineingeben. Alles mit einem Spachtel zu einem Teig verarbeiten. Zuletzt die Mandeln unterkneten und den Teig mit etwas Mehl zu einer Kugel formen. Ungefähr 30 Minuten im Kühlschrank kalt stellen.
    2. Den kühlen Teig in 6 Teile schneiden und aus jedem Teigteil eine 25 cm lange Rolle formen.
    3. Backofen auf 200 C vorheizen. Ein Blech mit Backpapier auslegen, die Rollen im Abstand von 8 cm darauflegen und im vorgeheizten Backofen 10-15 Minuten vorbacken. Die Rollen auskühlen lassen und schräg in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Mit einer Schnittfläche auf das Backblech legen und nochmal 8-10 Minuten bei 200 Grad backen. Die Cantuccini sollen golbgelb sein.
    4. Gut auskühlen lassen und in einer fest geschlossenen Blechdose aufbewahren

    Cantuccini backen:

    Eine schrittweise Anleitung für Cantuccini sowie andere wertvolle Tipps finden Sie in der Allrecipes Kochschule Biscotti backen

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Plätzchen Klassiker

    Eine Übersicht über die beliebtesten Plätzchen finden Sie unter Weihnachtsplätzchen Klassiker.

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man selbst gebackene Plätzchen am besten lagert, steht hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    MichaR
    Besprochen von:
    1

    Ich wusste ja gar nicht, wie einfach die gehen und frage mich, warum ich darauf nicht eher gekommen bin - die sind gekauft schweineteuer. Das wird mit Sicherheit eines meiner Standardrezepte für Kekse. Himmlisch in Milchkaffe getunkt!!!  -  15 Jan 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen