Matcha Butterplätzchen

    Der Teig für diese Butterplätzchen mit Matcha und weißer Schokolade muss vor dem Backen einige Stunden im Kühlschrank kühlen.


    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 24 stück

    • 240 g Mehl
    • 1 TL Backpulver
    • 3 TL Matcha-Teepulver
    • 250 g Butter, gewürfelt
    • 90 g brauner Zucker
    • 2 EL Honig
    • 50 g Zucker
    • 1 großes Ei
    • 1 Eigelb
    • abgeriebene Schale von 1 Zitrone
    • 90 g weiße Schokolade, fein gehackt
    • Deko
    • 100 g Zucker
    • 1 EL Matcha-Teepulver

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 8Minuten  ›  Fertig in:38Minuten 

    1. In einer kleinen Schüssel Mehl, Backpulver und 3 TL Matcha-Tee vermischen.
    2. In einer großen Schüssel mit dem Elektromixer bei mittlerer Stufe Butter, braunen Zucker, Honig und 50 g Zucker 3 Minuten fluffig aufschlagen.
    3. Ei, Eigelb und Zitronenschale untermischen und 3 bis 4 Minuten weiterschlagen, bis die Masse hellgelb ist.
    4. Bei niedriger Stufe nach und nach die Mehlmischung dazugeben und alles zu einem glatten Teig verschlagen. Gehackte Schokolade mit einem Spachtel untermischen.
    5. Teig zu einer Kugel formen und in Klarsichtfolie einwickeln. Mindestens 2 Stunden und bis zu 2 Tagen in den Kühlschrank legen.
    6. 100 g Zucker mit 1 TL Matcha vermsichen und beiseite stellen.
    7. Ofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Walnussgroße Stücke vom Teig abnehmen und im Abstand von 3 cm auf die vorbereiteten Bleche legen. Die Plätzchen mit der Unterseite eines kleinen Glases flach drücken, auf diese Weise werden sie alle gleich groß.
    8. Plätzchen 8 bis 10 Minuten im vorgeheizten Ofen backen, dabei das Backblech nach der Hälfte der Backzeit drehen. Die Plätzchen sollten soeben durch und an den Rändern nur leicht goldgelb sein.
    9. Plätzchen sofort nach dem Backen vorsichtig in der Zucker-Matcha-Mischung wenden und auf Kuchendraht abkühlen lassen.
    10. Die Plätzchen halten sich in einer Blechdose ca. 5 Tage.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man Plätzchen und Plätzchenteig einfrieren kann, steht hier.

    Plätzchen und Plätzchenteig einfrieren

    Wie man Plätzchen und Plätzchenteig einfrieren kann, steht hier.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen