Matcha Muffins

    (31)

    Diese leckeren Muffins werden mit Matcha (japanischem grünem Tee) gefärbt und aromatisiert. Ich geb noch Walnüsse dazu, aber man kann auch andere Nüsse oder Schokostückchen untermengen.


    Von 5 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 12 Stück

    • 200 g Mehl
    • 1/2 TL Salz
    • 1 TL Backpulver
    • 1 EL Matchapulver (grüner Tee aus Japan) oder mehr nach Geschmack
    • 100 g Zucker
    • 1 Ei
    • 75g Butter, zerlassen
    • 240 ml Milch
    • 30 g Walnüsse, gehackt (optional)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Ofen auf 175 C vorheizen und eine 12er Muffinform einfetten oder mit Papierförmchen auslegen.
    2. Mehl, Salz, Backpulver, Matcha-Pulver und Zucker vermischen und beiseite stellen. Ei, zerlassene Butter und Milch in einer zweiten Schüssel verquirlen.Dann die Milchmischung zur Mehlmischung geben und mit einem Teigschaber unterheben, bisder Teig vermengt ist. Nicht zu viel rühren. Walnüsse unterheben
    3. Teig in die vorbereiteten Muffinförmchen verteilen. Im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten backen, bis die Muffins beim Draufdrücken leicht zurückfedern. In der Form5 Minuten abkühlen lassen, dann auf ein Kuchengitter setzen und komplett auskühlen lassen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Muffins backen

    Tipps und Tricks, wie man Muffins richtig backt, finden Sie in der Allrecipes Kochschule Muffins backen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (31)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen