Graupensalat mit Mandeln und Aprikosen

    Graupensalat mit Mandeln und Aprikosen

    Rezept speichern
    1Stunde5Minuten


    Von 41 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieser leckere fruchtige Salat hat einen hohen Anteil an Ballaststoffen. Mit Sojajoghurt zubereitet kann man daraus sogar eine vegane Speise machen.

    Zutaten
    Portionen: 11 

    • 300 g Perlgraupen
    • 1 L Wasser
    • 1 TL Rapsöl
    • 1 rote Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
    • 85 g getrocknete Aprikosen, in Scheiben geschnitten
    • 50 g Mandelstifte
    • 2 TL frische Petersilie, gehackt
    • 225 g Magerjoghurt (1,5%)
    • 2 EL Honig
    • 1 Zitrone, entsaftet
    • ½ TL Zimt
    • ½ TL Kurkuma
    • ½ TL Salz
    • 1 Messerspitze Muskat

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 50Minuten  ›  Fertig in:1Stunde5Minuten 

    1. Die Perlgraupen in einem Sieb abspülen. Wasser in einem schweren Topf zum Kochen bringen. Graupen hineingeben und Wasser nochmals aufkochen lassen. Hitze herunter schalten und mit bedeckt 45-50 Minuten köcheln, bis die Graupen das Wasser komplett aufgesogen haben. Gegarte Graupen auf Raumtemperatur abkühlen lassen.
    2. Öl in eine kleine Bratpfanne geben und auf mittlerer Hitze heiß werden lassen. Zwiebel goldbraun braten.
    3. Graupen, Zwiebeln, Aprikosen, Mandelstifte und Petersilie in einer Servierschüssel miteinander vermengen. Joghurt, Honig, Zitronensaft, Zimt, Kurkuma, Salz und Muskat in einer kleinen Schüssel gut miteinander mischen, über die Graupenmischung geben und alles gut miteinander mischen. Bei Zimmertemperatur servieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen