Hackfleischsuppe aus dem Slow Cooker

    Hackfleischsuppe aus dem Slow Cooker

    (159)
    7mal gespeichert
    8Stunden8Minuten


    Von 5 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Eine einfache Suppe mit Hackfleisch und Gemüse, die in ein paar Minuten zubereitet ist und der Slow Cooker macht den Rest. Man kann auch noch stückige Tomaten oder Mais anstelle von Erbsen zugeben.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 700 g mageres Hackfleisch (Rind)
    • 2 große Kartoffeln, in Scheiben geschnitten
    • 2 Stangen Sellerie, in Scheiben geschnitten
    • Salz
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • 2 Zwiebeln, in feine Scheiben geschnitten
    • 1 Dose Erbsen
    • 3 kleine Karotten, in Scheiben geschnitten
    • 1 Dose (400 g) Tomatensuppe
    • 300 ml Wasser

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:8Minuten  ›  Kochzeit: 8Stunden  ›  Fertig in:8Stunden8Minuten 

    1. Hackfleisch in iner großen, tiefen Pfanne bei mittlerer-hoher Hitze krümelig braten. Fettt abgießen, alles zerkrümeln und beiseite stellen.
    2. Boden des Slow Cookers mit einer Lage Kartoffeln auslegen. Dann Sellerie darüber verteilen gefolgt von einer Lage Hackfleisch. Mit Salz und Pfeffer würzen. Karotten, Zwiebeln und Erbsen darauf geben. Tomatensuppe und Wasser vermischen und darauf gießen. Slow Cooker zumachen und bei niedriger Hitze 6-8 Stunden garen.

    Rezepte für den Slow Cooker anpassen

    Wie man Rezepte für den Slow Cooker anpasst, können Sie hier nachlesen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (159)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen