Kürbispuffer

    Man kann aus Kürbis leckere vegetarische Bratlinge machen. Dazu schmeckt Kräuterquark oder Joghurt.

    TanteFrieda

    Baden-Württemberg, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 500 g Hokkaido Kürbis, mittelfein geraspelt
    • 2 Eier
    • 80 g Kürbiskerne, gehackt
    • 50 g Zwiebeln, fein gewürfelt
    • 2 EL Salbei, klein geschnitten
    • 1 TL Salz
    • Pfeffer
    • Muskatnuss
    • Öl zum Braten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Kürbis, Eier, Kürbiskerne, Zwiebeln und Salbei vermengen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
    2. Öl in einer Pfanne erhitzen und ein paar Löffel der Mischung braten, bis die Unterseite goldgelb ist. Wenden und auf der anderen Seite ebenfalls goldgelb braten. Mit der restlichen Mischung wiederholen.

    Kürbissorten

    In dem Allrecipes Artikel zum Thema Kürbissorten finden Sie viele Informationen über die verschiedenen Kürbissorten und welcher Kürbis sich für welche Rezepte am besten eignet.

    Kürbiskerne trocknen und rösten

    Wie man Kürbiskerne trocknet und röstet, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 5 Rezeptsammlungen ansehen