Kokosnuss-Laibchen

    Kokosnuss-Laibchen

    (0)
    1Speichern
    50Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Wir backen die Kokosnusslaibchen jedes Jahr an Weihnachten. Sie sind schnell gebacken und man braucht nur wenige Zutaten.

    Leni_M Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 40 

    • 3 Eier
    • 200 g Zucker
    • 200 g Kokosflocken (ungesüßt)
    • 6 gestrichene EL Mehl
    • kleine runde Oblaten
    • Schokoglasur

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Backofen auf 170 C vorheizen.
    2. Eier und Zucker in einer Schüssel gut schaumig rühren. Mehl und Kokosflocken mischen und untermengen.
    3. Ein Backblech mit kleinen Oblaten auslegen und kleine Häufchen auf die Oblaten setzen. Dabei etwas Rand frei lassen.
    4. 15-20 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.
    5. Lebkuchen auf einem Kuchengitter erkalten lassen. Schokoglasur schmelzen und Kokosnuss Laubchen zur Hälfte damit bestreichen.

    Plätzchen Klassiker

    Eine Übersicht über die beliebtesten Plätzchen finden Sie unter Weihnachtsplätzchen Klassiker.

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man selbst gebackene Plätzchen am besten lagert, steht hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen